Blaue Jungs vom MTV

Die Fastnachtsabteilung des MTV Bad Kreuznach

Archiv für die 'NEWS' Kategorie

Mission erfolgreich!

Donnerstag 1. März 2012 von admin

Die Fastnachtskampagne 2012 der Blauen Jungs unter dem Motto “Im Weltall ist der Teufel los, d’rum mitgemacht und Leinen los!” ist rundum erfolgreich verlaufen.
Die erste Stufe der Rakete wurde im Seniorenheim Wohnsiedler am 05. Februar gezündet. Unsere Jüngsten bei der kleinen Seemannsgarde und den Minis zeigten ihre neuen Tänze und die Stranpiraten stimmten musikalisch mit einem Hit-Medley die Bewohner auf das bunte Fastnachtstreiben ein. Elisabeth Spreitzer und Daniela Gombos streiteten sich als alte und junge Hexe und Heinz Lippert berichtete von seinen urkomischen Erfahrungen mit den Dritten. Die Freude in den Gesichtern zeigte allen Beteiligten, dass diese Abwechslung sehr willkommen war.
Die Kinderfastnacht startete eine Woche später in der fast bis zum letzten Platz gefüllten MTV-Halle. Die Stimmung unter den Kids bei Spielen, Mitmachtänzen und beim Schminken war ausgesprochen gut. Dies lag natürlich auch an den Tanzgruppen: Kleine Semmansgarde, Sternschnuppen, Minis, Dancing Kids und Dance Revolution zeigten hier bereits ihr Können. Zauberer Marcus Emrich verwandelte die Halle kurzerhand in einen Zirkus und sorgte mit verblüffenden Tricks für große Augen bei den Kleinen Narren.
Die Straßenfastnacht an Altweiber und am Umzugssamstag mit gutem Wetter und vielen Besuchern an unserem Stand und in den Straßen sorgte für strahlende Gesichter beim Mal- und Bauteam des Umzugswagens: Der Kommiteewagen der Blauen Jungs mit einem von der Erde abhebenden Space Shuttle wurde von der Jury mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Sicherlich mit ein Grund dürfte der fix auf dem Space Shuttle angebrachte “Wulff-Air”-Schriftzug und dieser passende Spruch an der Zugmaschine gewesen sein: Wir schießen Knall auf Fall, unser’n Präsi rauf ins All. Damit war die dritte Stufe der Fastnachtsrakete 2012 eigentlich schon fast der Höhepunkt dieser Kampagne.
Allerdings legten die Blauen Jungs mit ihrer Rosenmontagssitzung noch einen drauf. Pünktlich um 19.11 Uhr startete der Countdown. Nach der Begrüßung durch Sitzungspräsident Stephan Adrian riss die kleine Seemansgarde bereits das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin. Fastnachtsblogger und Vereinspräsident Carsten Eider nahm nach einjähriger Abstinenz gekonnt das Stadtgeschehen mit spitzer Feder aufs Korn. Zurecht erhielt er nicht nur für den tollen Vortrag die höchste Auszeichnung der Blauen Jungs mit der Laterne Walter. Die Sternschnuppen zeigten einen Tanz mit besonderm Biss. Die Mädchen tanzten zur Musik aus dem Musical Tanz der Vampire. Beim Streit zwischen den beiden Hexen Elisabeth und Daniela blieb erneut kein Auge trocken. Die Große Garde zeigte einen anspruchsvollen Gardetanz, der in Region seinesgleichen suchen dürfte, zu bekannten Gassenhauern. Andi Schmidt und Harold Jung, die Männer der kurzen Pointen, zogen genüsslich über ihre Frauen her, ehe die Strandpiraten, verstärkt durch die beiden Rapperinnen Denise Schäfer und Sophia Wallraff, unter anderem von der Geldnot der Stadt und der Eingemeindung Bad Münsters gesanglich berichteten. Thomas Mack und Michael Reinhardt, die letztes Jahr als Babys im Hochstuhl auftraten, behielten die erfolgreichen Figuren bei und kalauerten diesmal in überdimensionalen Schaukelentchen. Heiß her gings bei den lateinamerikanischen Rhythmen im Tanz der Dancing Kids. Eine Augenweide! Heinz Lippert als Bänkelsänger gab mit seinem wiederkehrenden Refrain so manch einem richtig “auf’s Maul”. Das Männerballett, die Swinging Bananas, tanzte völlig losgelöst im Schwarzlicht mit tollen Effekten. Harold berichtete als Rentner mit einem Glöckchen für gewisse Zeitvertreibereien was die Stunde geschlagen hat. Den Abschluss machte die Showgruppe Dance Revolution mit einem Tanz zum Thema: Schrecken der Meere.

Bereits im Vorfeld wurde Anna Schmitt mit dem Presseorden des Oeffentlichen Anzeiger für viele Jahre ehrenamtliches Engagement im Abteilungsvorstand ausgezeichnet. Eine besondere Ehre wurde Stephan Adrian zuteil: 2012 stand er als Sitzungspräsident das elfte Mal an der Spitze seines Elferrates. Neben einer übergroßen gebackenen Narrenkappe wurde er von seinem Stellvertreter Rainer Bechtoldt in den Rang eines Kapitäns auf großer Fahrt befördert.
Alles in allem ist Mission Fastnacht 2012 vom Start weg her geglückt und die ersten Ideen für 2013 bereits gesammelt.

Kategorie: NEWS, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Mission erfolgreich!

Startvorbereitungen der Blauen Jungs erfolgreich abgeschlossen

Sonntag 13. November 2011 von admin

Der Count­down für unsere Veran­stal­tun­gen  in 2012 verlief reibungs­los.
In der Kampa­gne, die am Samstag, 12.11.2011 pünkt­lich um 19.33 Uhr von Sitzungs­prä­si­dent Stephan Adrian eröff­net wurde, starten die Blauen Jungs ins Weltall.
Unter dem Motto:

Im Weltall ist der Teufel los, drum mitge­macht und Leinen los!

stehen die Kinder­fast­nacht am 12.02.12 und die Rosen­mon­tags­sit­zung am 20.02.12. Neben der Verei­di­gung des Elfer­ra­tes wurde der Abend durch kurzwei­lige Vorträge von Stephan Adrian und Harold Jung sowie Gesangs­bei­trä­gen der Strand­pi­ra­ten berei­chert. Dagmar Wallraff bekam den Ehren­or­den für 1×11 Jahre Mitglied­schaft bei den Blauen Jungs.

Kategorie: Allgemein, NEWS | Kommentare deaktiviert für Startvorbereitungen der Blauen Jungs erfolgreich abgeschlossen

Imposante Zeitreise ins antike Rom

Montag 21. März 2011 von admin

Seit Aschermittwoch ist die Zeitreise der Blauen Jungs ins antike Rom beendet. Den krönenden Abschluss machte die fulminante Rosenmontagssitzung.

Pünktlich um 19.11 Uhr wurde Sitzungspräsident Gaius Stephanus Adrian von seinem Elferrat auf einer Sänfte in die Arena getragen. Und schon begann die Riesenshow ganz unter dem Motto: „Die Blauen Jungs im alten Rom, auch damals gab’s die Fastnacht schon.“

Wie bei den Blauen Jungs üblich eröffnete die kleine Seemannsgarde den Abend mit einem fetzigen Gardetanz. Die Mädels verfügen über eine außerordentliche Fitness. Der erste Vortrag einer jeden Sitzung gehört dem Protokoll. Mike Ohl, vom KKC Grün-Gelb, übernahm diese Rolle mit Bravour und skizzierte das vergangene Jahr mit bissigen Spitzen in Richtung Bundespolitik. Auch die Kreuznacher Stadtspitze wurde gekonnt karikiert und Mike hierfür mit Standing Ovations belohnt. “School of Rock” war dann das Thema der Sternschnuppen. Bei der Musik und der gezeigten Darbietung war es für das Publikum nicht möglich ruhig sitzen zu bleiben. Elisabeth Spreitzer und Daniela Gombos zeigten den Zuschauern auf amüsanteste Weise wie einfach es ist bei den Blauen Jungs tolle Fastnachtskampagnen zu erleben. Zu aktuellen Charts von Katy Perry und Lady Gaga zeigten die Dancing Kids einen groovy Tanz. Andreas Schmidt und Harold Jung zogen dann als “echte Männer” über ihre Frauen und die Ehe her. Die Zuschauer kamen aus den Uiuiuis gar nicht mehr raus. Unter anderem einen neuen Namen für Kreuznach hatten die Strandpiraten in ihrem Gesangsrepertoire. Sie parodierten die vielen Kreisel  und bewiesen, dass Kreuznach bereits zu Zeiten der Römer die tollste Stadt ist. Zu Beginn der zweiten Halbzeit berichteten zwei Babies in Windelhöschen (Thomas Mack und Michael Reinhardt) von ihren Erlebnissen. “Laaaaaangweilisch” wurde es bei den beiden Hosenscheißern nie. Im Anschluss daran kam die Große Garde nicht ohne eine Zugabe von der Bühne. Die zackig, sportliche Darbeitung hatte alles, was einen Gardetanz ausmacht. Heike Sellen berichtete lebhaft von ihren Erlebnissen als Traumschiffgeschädigte auf der MS Astor. Das Publikum konnte die aberwitzigen Szenen wirklich nachfühlen. Asterix und Obelix und der klägliche Versuch der Römer endlich ganz Gallien zu besetzen, endete auch bei den Swinging Bananas, unserem Männerballett, in einem lustigen Disaster. Auf seine zweiten und dritten Zähne fühlte Heinz Lippert und berichtete von seinen Problemen damit. Eine tänzerische Meisterleistung lieferte die Dance Revolution ab. Das Thema Las Vegas wurde rasant auf die Bühne gezaubert. Vor einem grandiosen Finale mischten die Sänger von MüMoKuz das Publikum nochmal richtig auf.

Nach veniebamus, videbamus, celebrabamus (wir kamen, wir sahen, wir feierten) wurde bis in die frühen Morgenstunden diese gelungene Sitzung gefeiert.

Auch zu damaligen Zeiten war es üblich verdiente Mitstreiter zu ehren:
Elisabeth Spreitzer bekam für ihr jahrelanges unermüdliches Engagement die legendäre Schiffslaterne Walter verliehen. Dies ist die höchste Auszeichnung der Blauen Jungs. Hans Schmitz und Peter Gehrke wurden in Würdigung ihrer Arbeit für die Abteilung zu Ehrensenatoren ernannt. Bereits beim Närrischen Rendezvous am 23. Februar erhielt Manfred Quint für seine tolle Arbeit im Vorstand der Blauen Jungs und im Vorstand der Kreiznacher Narrefahrt den Presseorden des Öffentlichen Anzeigers.

“Nicht auf Dampfer oder Fähre – 2011 auf der Galeere” war das Motto des großen Kommiteewagens beim Kreuznacher Umzug. Herrlichstes Wetter und ein verdienter zweiter Platz sorgte bei allen Beteiligten für strahlende Gesichter. Die “Kleinen” gestalteten ihren Wagen mit Motiven aus Asterix und Obelix und hatten sichtlich Spaß beim Umzug.

Am 27. Februar war die Narrhalla der Blauen Jungs fest in Kindernarrenhänden. Es kamen  junge Piraten, Prinzessinnen und viele weitere Kostümierungen in die MTV Halle. Bei den Kindern herrschte ausgelassene Stimmung.  Neben Mitmachtänzen, Bastellständen und Mitmachspielen sorgten die Auftritte der Tanzgruppen für ein kurzweiliges Programm

Die erste Faschingsparty in Kooperation mit Antenne 88,3 Bad Kreuznach stieg am 19. Februar. Profi-DJ Andy sorgte mit klassischen Faschingshits und aktuellen Partyhits für eine tolle Stimmung, obwohl die Halle leider nicht komplett gefüllt war.

Abschließend kann man zusammenfassen, dass die wahrscheinlich längste Fastnachtskampagne ein voller Erfolg war!

Ein dickes Dankeschön möchten wir hier nochmal den vielen vielen ehrenamtlichen Helfern sei es bei der Straßenfastnacht, der Saalfastnacht, bei den Vorbereitungen oder im Hintergund aussprechen!

Ohne Euren beispiellosen Einsatz wäre auch diese Kampagne einfach nicht möglich gewesen!

Kategorie: Allgemein, NEWS, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Imposante Zeitreise ins antike Rom

Kartenvorverkauf 2011 beginnt!

Dienstag 4. Januar 2011 von admin

Selbstverständlich ist der Vorverkauf auch bei uns schon angelaufen!

Karten können Sie hier über unsere Internetseite online bestellen oder wenden Sie sich schriftlich bis 05.02.2011 an:

MTV 1877 e.V. Bad Kreuznach
Konrad-Frey-Str. 16
55543 Bad Kreuznach

Die Ausgabe der bestellten Karten erfolgt am

Dienstag, 08. Februar 2011, von 18.00-20.30 Uhr in der MTV-Geschäftsstelle
und
Samstag, 12. Februar 2011, von 10.00-13.00 Uhr ebenso in der MTV-Geschäftsstelle.

Nicht abgeholte Karten gehen umgehend in den freien Verkauf!

Der Verkauf der restlichen Karten erfolgt ab

Montag, 14. Februar 2011, bei Augenoptik Wagner in der Mannaheimer Str. 174, 55543 Bad Kreuznach, zu den üblichen Geschäftszeiten.

Sichern Sie sich am besten heute noch Ihre Karten!

Kategorie: NEWS, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Kartenvorverkauf 2011 beginnt!

Blaue Jungs im alten Rom!

Samstag 1. Januar 2011 von admin

„Die Blauen Jungs im alten Rom,
auch damals gab’s die Fastnacht schon“

Hier unsere aktuellen Termine:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kategorie: Allgemein, NEWS, Veranstaltungen, WICHTIGES | Kommentare deaktiviert für Blaue Jungs im alten Rom!

„Die Fastnacht 2011 möge beginnen!“

Montag 29. November 2010 von admin

Pünktlich um 19.33 Uhr – wie es sich für Narren gehört – eröffneten die Blauen Jungs die Fastnachtskampagne 2011. Sitzungspräsident Stephan Adrian begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder und seinen Elferrat mit einem kurzen Vortrag über die Schnelllebigkeit unserer Zeit. In der aktuellen Kampagne begeben sich die Blauen Jungs auf Zeitreise in die Antike. Die Kampagne steht unter dem Motto: Die Blauen Jungs im alten Rom, auch damals gab’s die Fastnacht schon! Neben weiteren Vorträgen und Stimmungsliedern unserer Strandpiraten wurde natürlich auch der Elferrat auf die närrischen Gebote eingeschworen. Dafür sprang Stephan als Majestix ins Jahr 50 v. Chr. zurück in dem ganz Gallien von Römern besetzt war. Ganz Gallien? Nein, ein unbeugsamer Elferrat hörte einfach nicht auf Fastnacht zu feiern. Das „Elferratsdorf“ besteht aus:
Stehend v.l.n.r:
Glaubnix (Manfred Quint), Buchnix (Tobias Heinrich), Jungspundix (Florian Kreis), Baunix (Erik Wallraff), Universalix (Klaus Schäfer), Majestix (Stephan Adrian), Saufnix (Klaus Spreitzer), Tanzfix (Frank Gehres), Sehnix  (Stefan Kühlen), Troubadix (Otfried Köllisch)

Sitzend v.l.n.r:
Gutholznix (Heinz Lippert), Verstehnix (Rainer Bechtoldt), Methusalix (Klaus-Dieter Kiefer)

Nicht auf dem Foto: Backnix (Heino Ackermann)

Kategorie: NEWS, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für „Die Fastnacht 2011 möge beginnen!“

Tanz und Gesellschaft stellt sich neu auf

Montag 29. November 2010 von admin

Die beiden Abteilungen Blaue Jungs und Showtanz wurden im Rahmen der Neustrukturierung des MTV zur Jahreshauptversammlung unter dem Namen Tanz und Gesellschaft zusammengefasst. Dies ist aufgrund der Nähe der Aktivitäten zueinander sinnvoll.  Im Zuge der Zusammenlegung gab sich die Abteilung eine entsprechende Abteilungsordnung und wählte in der Mitgliederversammlung am 20. November einen neuen Vorstand:

Stehend v.l.n.r.: Vertreter Kreiznacher Narrefahrt Manfred Quint, Beisitzer Florian Kreis, Beisitzer Klaus Schäfer, Schriftführerin Christa Gottschalck, Leiterin Showtanz Anna Schmitt, Beisitzer Rainer Bechtoldt, Sitzungspräsident Stephan Adrian, Beisitzer Otfried Köllisch

Sitzend v.l.n.r: Stellvertreter Thomas Lauff, „Maskottchen“ Svenja Adrian, Abteilungsleiterin Monika Adrian

Nicht auf dem Foto: Beisitzerin Pia Heinrich

Kategorie: Allgemein, NEWS, WICHTIGES | Kommentare deaktiviert für Tanz und Gesellschaft stellt sich neu auf

11.11. 11 Uhr 11: Jetzt geht’s los…

Montag 15. November 2010 von admin

Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind
auf die Erde nieder, wo die Menschen sind.
Genauso kommt der 11. im 11. jedes Jahr
zu seiner alt gedienten Narrenschaar.
Auch neue Gesichter sind bestimmt dabei
schaut mal hin, wer alles läuft an euch vorbei.

Sind die Tage im November eher trübe und grau
heute werden sie bunter mit rot, weiß, gelb und blau
Heute wird gefeiert bis die Schwarte kracht,
denn heute fängt sie an die Fassenacht!

War sie die letzten Jahre, immer recht kurz und gar nicht lange,
so kann man sie dieses Mal fast ewig feiern, keine Bange!
Denn statt Anfang oder Mitte Februar zu Ende
Nein, bis 08. März klatschen wir gemeinsam in die Hände.

Aschermittwoch ist erst am 9., da ist dann Schluss
aber bis dahin schieben wir keinen Frust,
wir lachen, singen, tanzen genau
und lassen es krachen mit uns’rem Schlachtruf HELAU.

In diesem Sinne, genießt die Zeit und seid bereit,
für die 5. und schönste Jahreszeit.
Bahn frei für Jux, Heiterkeit und Schau,
die Narre sind los und dreimal Helau!

In diesem Sinne wünschen wir allen Narren nah und fern eine tolle 5. Jahreszeit!

Kategorie: Allgemein, NEWS | Kommentare deaktiviert für 11.11. 11 Uhr 11: Jetzt geht’s los…

Gut Stich! Gut Nass! Natürlich auch mit den BJs :-)

Sonntag 15. August 2010 von admin

Noch knapp vier Wochen dann steigt das Fischerstechen 2010 in Deutschlands schönster Fischerstecherarena: die Kreuznacher Roseninsel!
Selbstverständlich sind wir zu Lande und zu Wasser unermüdlich im Einsatz um mit unserem Beitrag zum Gelingen beizutragen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fischerstechen 2010 Bad Kreuznach

Fischerstechen 2010 Bad Kreuznach

Kategorie: NEWS, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Gut Stich! Gut Nass! Natürlich auch mit den BJs :-)

Leinen los und ab in die neue Saison!

Montag 16. November 2009 von admin

Am Freitag war es soweit: Knapp 50 Mitglieder und Freunde der Blauen Jungs eröffneten in der gemütlichen Weinstube Grünewald-Schima in Hackenheim die neue Saison. Die neue Kampagne steht unter dem Motto:

In Hollywood die Fastnacht tobt, im Blauen Jungen Narrenboot!

Neben der traditionellen Vereidigung des Elferrates verstanden es Rainer Bechtoldt (Klomann vom Jahrmarkt) und Heinz Lippert („gestresster“ Gestrandeter allein mit sechs Frauen) sehr gut zu unterhalten. Neu in den Elferrat wurde Frank Gehres aufgenommen. Bis spät in die Nacht wurde in gemütlicher Runde die neue Kampagne begossen.

Die Termine für die neue Saison finden Sie hier. Die Karten dafür können Sie erstmals auch über das Internet bestellen.

Kategorie: NEWS | Kommentare deaktiviert für Leinen los und ab in die neue Saison!